“ITS WHAT YOU DO IN THE DARK, THAT PUTS YOU IN THE LIGHT”

l-333218

                                                                  

                                                                       – der Glaube an sich selbst ist der erste Schritt zum Erfolg
   Booooooom! 

Daheim in den Bergen️ zu trainieren macht gleich doppelt so viel Spaß. 🏊🏃🏋️. Die Woche hab ich  etwas ruhiger angehen lassen, da ich nach  dem Arbeiten etwas müde war.  Meine Schicht beginnt bereits um 06.45 und endet um 15:30. Während den 3 Wochen, in denen ich als Ferialarbeiter arbeite, versuche ich trotzdem meinen Trainingsplan einzuhalten um in Form zu bleiben. Heute habe ich mir die Zeit genommen, um konkret über meine Ziele für die nächste Saison und nächsten Jahre nachzudenken. Dabei habe ich mir überlegt, was ich jetzt ändern muss, damit ich meinen Zielen näher komme und mich entwickeln kann.
Habt ihr ein Ziel das ihr erreichen wollt? Es muss bei euch nicht unbedingt ein sportliches Ziel sein. Vielleicht habt ihr gewisse Vorsätze, die ihr aber nie einhaltet und dabei nicht konsequent seid. Schlüpft aus eurer Komfortzone raus und traut euch Neues zu wagen.. Um euer Ziel zu erreichen müsst ihr etwas ändern und am besten fängt ihr gleich damit an. Wenn ihr liebt was ihr tut, werdet ihr auch alles erreichen können! 💞
Every day a step closer to your goals – dare to dream and dont forget to WORK YOUR ASS OFF!

Nehmt euch 5 Minuten Zeit und  denkt darüber nach. Dabei solltet ihr an folgendes denken :

WAS WARUM WIE ..

WAS sind eure Ziele WARUM wollt ihr es erreichen Wie kommt ihr dorthin

Vielleicht ist es das Ziel sich gesünder zu ernähren, oder ihr habt das Gefühl, dass ihr euch mehr bei einem Freund oder Freundin melden solltet… JUSTDOIT  und denkt darüber nach ! Etwas zu erreichen,  was ihr euch vorgenommen  habt, wird euch glücklich  machen und motiviert  für  MEHR. Mir persönlich  hat es manchmal  geholfen gewisse  Dinge in den Alltag als Gewohnheit einzubauen.  Dehnen hab ich früher gehasst, doch jetzt nehme ich mir 5 Minuten Zeit und mach es einfach  aus Gewohnheit  und baue es in den Alltag ein. Nach jeder Sporteinheit oder beim Fernsehen. Ihr werdet sehen, nach einer gewissen  Zeit gehören die doofen Sachen  zu euren Lieblingsalltagsritualen 💕

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag Abend !

 

Eure C.

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*