4. Internationale österreichische Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen

received_1113476072107100 received_1113475988773775 received_1113475892107118 received_1113475802107127 received_1113475778773796 received_1113475662107141 received_1113475608773813img_20161121_080309 img_20161121_190540received_1113315408789833

Hej Peeps!

 

Bei den diesjährigen 4. Internationalen österreichischen Kurzbahnmeisterschaften konnte ich meine Form bereits abrufen. 

Für  mich war es der letzte Wettkampf vor der KurzbahnWM und somit eine gute Möglichkeit nochmals die einzelnen Rennen zu analysieren.

Über die 100 m Brust  Strecke konnte ich meine alte Bestmarke um ein paar Zehntel  verbessern und wurde national 3. und international  5. Die 50 m Brust  liefen am Vormittag  noch nach meinen Erwartungen, jedoch verließ  mich  meine Kraft im Finale ein wenig und ich wurde 2. in der nationalen Wertung und ebenso 2. In der internationalen Wertung. Sehr positiv  war für  mich der 4x 50m Mixed Staffel Sieg, welcher zugleich zum neuen Österreichischen Rekord anerkannt  wurde.  Über die 4x 50m Lagen Damenstaffel wurden wir Vizestaatsmeister.

Mein Körper spielt derzeit leider nicht  immer mit. Angefangen  hat alles im Sommer, wo ich an einer Schienbeinentzündung litt. Leider spüre  ich noch immer ein wenig Schmerzen bei der  Belastung  in meinem Schienbein und Sprunggelenken. Somit fällt  es mir derzeit  einfach schwer meine Leistung  100% im Training und Wettkampf  abzurufen.

Leider  bin ich in letzter Zeit auch sehr oft krank und muss mich mit immer wiederkehrendem Schnupfen und Husten plagen.  Nach dem Finale am Sonntag spürte ich schon ein leichtes Halskratzen und hoffte, dass es nur Einbildung war, jedoch musste ich mich die letzten 2 Tage mit Bettruhe zufrieden  geben. #Gesundheitgehtvor.

Aber kein Grund zu negativen  Gedanken! Ich bin so glücklich, dass ich trotz  all dem das Limit  für  die WM in der Tasche habe und versuche  natürlich  so gut es geht mich nun darauf  vorzubereiten. Jetzt schnell gesund werden und in weniger  als 10 Tagen  geht’s  bereits  los Richtung  Kanada!

Ich danke allen die mich  vor Ort angefeuert  haben. Speziell  meiner Familie, die mich immer und schon von Anfang an als ich noch klein war auf meinem Weg  unterstützt haben. #Ihrseidspitze

Danke auch an meine Sponsoren!  Ohne euch wäre  vieles nicht möglich!❤️

#EFS #Osttiroldeinbergtirol #Landsteiermark #Stadtgraz

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*